Winterwunderland im Schuhkarton ✪ DIY Kids

Hallo Ihr Lieben,
schon letztes Jahr habe ich mit den Mädels diese tollen Weihnachts- und Winterwelten im Schuhkarton gebastelt, bzw habe ich die Idee geliefert (hatte ich irgendwo auf insta gesehen) und meine Töchter waren direkt Feuer und Flamme! Eine schöne Beschäftigung für regnerische Adventssonntage wie heute oder für die ersten Weihnachts-Ferientage, um das Warten aufs Christkind zu verkürzen. Die Kartons könnt Ihr auch schön noch im Januar stehenlassen, damit sie dann auch noch was Licht ins Dunkel bringen.


Was Ihr dazu braucht:
– Schuhkarton
– Acrylfarbe
– Mini-Lichterkette (10 bis 20 Lichter)
– Klebeband und Kleber
– und natürlich Deko:
Vieles habe ich bei Tedi, Action & Co gefunden. Oder schaut mal im Kinderzimmer bei den Schleich-Tieren nach. Wer sich nicht lange alles zusammensuchen will, kann natürlich auch online bestellen. Das habe ich im Netz dazu gefunden: Bäumchen, Rehe, Füchse, Schnee-Bälle und eine Lichterkette.


Und so geht`s:
– Karton anmalen
– in die Rückwand Löcher pieksen
– Lämpchen durch die Löcher stecken und Lichterkette von außen mit Klebeband fixieren
– den Karton-Deckel könnt ihr dann hinten auch draufstecken, dann ist das alles nicht so sichtbar
– dekorieren und sich freuen!


Lasst mich wissen, wie eure Kartons geworden sind!

Ganz liebe Grüße!

PS: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. ich erhalte eine kleine Provision, wenn ihr darauf klickt und Produkte bestellt. Der Preis für euch ändert sich dadurch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.