Schlagwort: doodleart

Malen entspannt :: Doodlealarm!

Ich liebe Freitage! Morgens kommt unsere Putzfee. Somit ist mittags alles piccobello. Im Laden ist es der ruhigste Tag. Und am Freitag Nachmittag haben meine Mädels alle frei- keine Termine und damit auch kein Mama-Taxi. Herrlich! Das Wochenende fängt an!

War jemand von Euch schon auf der Creativa? Ich hab schon am Mittwoch meine Runde gedreht. Vieles wiederholt sich, ich war jetzt das 3. oder 4. Jahr in Folge da. Viiiiele Perlen, viel Bastelkram… Und viele Frauen mit Trolleys!
Einer meiner Lieblingsstände ist der von Villa Landleben, die immer so viele schöne Sachen von tollen Firmen führen, die ich zwar alle aus dem Internet kenne, aber nicht so oft „live“ sehe, wie Miss Etoile oder Tafelgut.

Und dann landen meine Mama und ich immer wieder bei Herrn Eichler und seinen Ausmal-Postern. Doodleart nennt man das im Fach-Jargon Vor 2 Jahren haben wir das 1. Poster gekauft und es heute direkt nochmal rausgekramt. Es ist herrlich entspannend, wenn alle zusammen sitzen und ausmalen. Das Poster ist ca 80 x 60 cm groß, hat gaaanz viele Details und ist somit ein größeres Projekt für die ganze Familie. Und wird so langsam dann doch mal fertig, wie man hier sieht:

doodle-poster

 crea-stand
Meiner Mama habe ich dann letztes Jahr noch eins mit Schmetterlingen geschenkt (über 100 sind drauf!), das sie zuhause bei sich gemalt hat und das schon längst fertig ist. Jetzt freut sie sich auf ihr 3.- die „Lady of feathers“. Das Foto unten zeigt einen Ausschnitt von der Version von Herrn Eichlers Ausstellungsstücken. Es wirkt ganz anders, wenn man bunte Stifte oder wenn man pastellfarbene Stifte benutzt. Die Filzstifte haben wir auch vom Creactiva-Stand, es sind extra Auquarell-Pinselmaler Stifte, bei denen die Übergänge besser verwischen und die nicht das typische Strichmuster von Filzstiften erzeugen.

lady-of-feathers

Bei den Postern mitmalen darf aber nur, wer nicht übermalt! Das wird strengstens getestet. Und damit es bei jüngeren Familienmitgliedern nicht zu enttäuschten Gesichtern kommt, gibt es Plan B, das Doodle-Buch „Kringel, Klecks und Schnörkel“. Eigentlich gehört es der größten Tochter und sie liebt und hütet es sehr, aber für solche Zwecke darf ich dann Seiten daraus für die Kleinste kopieren. Ein wunderbares Buch- auch toll um mit in den Urlaub zu nehmen. Bei uns kommt’s Ostern wieder ins Gepäck.

doodle-buch2

malbuch

So, Ihr Lieben! Freitag ist Freutag und in diesem Sinne: ein schönes entspanntes Wochenende!
Yvette

Poster und Aquarell- Filzstifte auf der Creativa (noch bis Donnerstag in Dortmund) oder online hier
Doodle-Buch von hier

… und mehr Freutag gibt’s hier

PS: Und nicht unser Gewinnspiel vergessen! Läuft noch bis Montag!

Das könnte Dich auch interessieren