12 von 12 :: Dem Alltag entfliehen (live aus Charleston)

Da isser schon wieder, der 12. des Monats! Unser vorletzter hier in den USA- Kinders, wie die Zeit vergeht. Und ich habe Euch hier auf dem Blog noch keine Fotos von Charleston Downtown gezeigt!  Da trifft es sich gut, daß meine Mama zu Besuch ist und wir uns, nachdem wir die Mädels in der Schule abgesetzt haben, in echte Touris verwandeln und dieses wunderschöne Städtchen systematisch durchforsten. Kommt Ihr mit?

charleston-rundgang-1

Eine der viiiielen Kirchen der Stadt- Charleston wird auch die „Holy City“ genannt.

charleston-rundgang-2

Meine Mama in Action! Zur Zeit ist es recht frisch hier, aber bei blauem Himmel lässt es sich trotzdem gut aushalten.

charleston-rundgang-3

Es gibt ganz viele schöne Häuser,

charleston-rundgang-4

oft mit einem kleinen Garten an der Seite oder einem Weg zu einem verwunschenen Innenhof.

charleston-rundgang-5

Im französischen Viertel gibt es unzählige kleine Galerien.

charleston-rundgang-6

charleston-rundgang-7

Und mich hat Mama dann auch mal auf’s Bild bekommen. Ich werd ja nicht so gern fotografiert …

charleston-rundgang-8

So schön am Wasser- hier gehen wir fast immer entlang und schnuppern ein bißchen Meerluft am Battery Park.

charleston-rundgang-9

Hier stehen die prachtvollen Villen. Dieses Haus fotografiere ich jedes Mal… Ist ja auch rosa!

charleston-rundgang-10

Das auch. Türkis!

charleston-rundgang-11

Und hier das wohl beliebsteste Fotomotiv in Charleston: die Rainbow Row! (Die Autos stören… ich finde, hier sollte man Parkverbot erteilen.)

charleston-rundgang-12

Der Morgen geht so schnell rum… Schon geht’s ab zurück über die Brücke in Richtung Mount Pleasant, die Mädels möchten abgeholt werden und der Alltag hat uns wieder.

Schön hier, oder? Wer die Klassiker in Amerika wie Californien und Florida schon durch hat, sollte mal über eine Tour durch South Carolina und die umliegenden Bundesstaaten wie Georgia und North Carolina nachdenken. Hier ist es nicht ganz so überlaufen und touristisch und es gibt doch so viele wunderschöne Ecken… Ideal für die Oster- oder die Herbstferien- nur nicht für den Sommer- da ist es hier zu heiß und man kann sich nur drinnen aufhalten. Na ja, oder am Strand

Take care,
unterschrift

Verlinkt natürlich bei Caro’s 12 von 12, beim Freutag, bei der Urlaubslinkparty und bei Frollein Pfau.

0
Shares

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Sieht super aus Yvette! Am besten, ihr behaltet euer Haus dort und vermietet es unter für die Touris, die demnächst aus Dortmund einfliegen.

    Antworten

  2. Schließe mich an ….wundervolle Bilder . Es ist wirklich eine tolle Zeit für euch …einzigartig ! Bin echt neidisch , aber gönne es euch von Herzen . Und wir können ja so schön teilhaben. ..hat auch was.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top