Lightbox-Liebesbotschaft ✪ endlich mehr Text und mehr Möglichkeiten (DIY & Printable)

Die Lightbox lieben wirklich alle. Groß und klein, jung und alt, Damen und Herren, Mädels und Jungs. Ist ja auch so cool, seine eigene Botschaft in Buchstaben zu fassen und dann auch noch erleuchtet! Must have! Allerdings ist das Zusammensuchen der Buchstaben und Symbole doch schon etwas aufwändiger und so änder ich den Lightbox-Spruch oder die Message  nicht sooo oft. Ich hab schon mal über einen Sortierkasten nachgedacht…

lightbox-diy
Bis mir die Idee kam, daß ich doch zusammenhängende Buchstaben gestalten könnte- ganze Wörter und Sätze. Denn bei der Lightbox muss man ja sonst mit den einzelnen Buchstaben immer auch gucken, ob es denn passt, was man schreiben will. Mehr so im Sinne von: „Komm auf den Punkt!“ Aber damit ist jetzt Schluß, wie Ihr seht! Der Möglichkeiten sind keine Grenzen mehr gesetzt:

Lasst uns Botschaften schreiben und endlich mehr Text unterbringen.
Sprüche, Lebensweisheiten, Glückwünsche und eben Liebesboschaften.

lightbox-lbuchstaben

Und das könnt Ihr auch, dafür braucht Ihr noch nicht mal ein Graphikprogramm, das kriegt man auch mit Word hin!

So geht’s:
Öffnet im Programm Eurer Wahl eine A4-Seite im Querformat, zeichnet 3 Zeilen mit einer Höhe von 6,5 cm und schreibt mit einer schönen Schrift Euren Text. Ich habe den Font Shorelines benutzt, den Ihr bei Dafont für den privaten Gebrauch kostenlos runterladen könnt. Dann habe ich die Seiten auf Inkjet-Folie gedruckt, dh. transparente Plastikfolie, die man mit einem ganz normalen Inkjet-Drucker bedrucken kann (früher auch Overhead-Folie genannt), zB diese. Dabei müsst Ihr nur auf die richtige Seite achten, nämlich die etwas rauhere.

Alternativ könnt Ihr auch das Layout auf Papier drucken, ein Stück Plastikfolie zB von einer Klarsichthülle oder einem Schnellhefter drüberlegen und die Schrift mit einem wasserfesten Schrift nachmalen. Geht auch prima.

lightbox-hack

Dann noch ausschneiden, einklemmen, Lightbox einschalten und sich freuen!

Mein Mann bekommt also nun jeden Morgen eine neue Liebesbotschaft per Lightbox- mal schaun, ob er es merkt… Ansonsten widme ich sie meinen Töchtern.
Oder ich drucke einfach die Gegenbotschaft. Statt „Ich liebe dich, weil… “ kommt dann „Du nervst mich, weil…“

lightbox-liebeserklaerung

Aber bleiben wir erstmal bei der Liebe- wenn Ihr möchtet und faul seid und auch Liebeserklärungen verteilen wollt, könnt Ihr Euch gern meine Botschaft runterladen. Und dann vielleicht individuell erweitern und ergänzen?! Ich bin gespannt. Meine Botschaft enthält:

Ich liebe dich,
weil du wunderbar bist
für mich da bist
mir zuhörst
mir Kaffee bringst
erste Klasse bist
wenn du
mir hilfst- danke!

Runterladen könnt Ihr die Lightbox-Botschaft hier
ich möchte dann bitte das Ergebnis sehen ;-)!
Gern per Mail oder Facebook oder Insta (#engelundbanditen).

Wie? DU hast noch gar keine Lightbox ;-)? Du bekommst sie natürlich hier bei uns.

So, dann verteilt mal Liebe, zu welchem Anlass auch immer.
Liebste Grüße
unterschrift

Und jetzt freu ich mich wieder auf Eure Links im Rahmen meiner Linkparty „Herzlich eingeladen“! Hier könnt Ihr Eure aktuellen Beiträge verlinken (Spielregeln gibt’s hier)- danke für’s Mitmachen!


Verlinkt beim Freutag, den Kreativas, Creadienstag und Frollein Pfau

0
Shares

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare (15) Schreibe einen Kommentar

  1. Das sieht richtig toll aus! Ich habe noch keine Lightbox, aber bin gerade auf der Suche Leider ist bei dem „hier“, wo man die Lightbox bekommen kann, kein Link hinterlegt. Woher hast du deine bzw. verkaufst du solche Boxen?

    Viele Grüße
    Tabea

    Antworten

  2. Was für eine wunderbare Idee, liebe Yvette! Jetzt fehlt mir nur noch der Kasten, aber der ist schon länger auf meiner Wunschliste ;-). Wie schön, dass ich bald Geburtstag habe :-D.

    Ganz liebe Grüße,
    Ioana

    Antworten

  3. Das ist ja eine geniale Idee! Ich liebe meine Lightbox, aber das Buchstaben zusammensuchen nervt wirklich etwas
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    Antworten

  4. eine wirklich nette Idee. ich konnte den lightboxen bisher noch widerstehen, aber ich bewundere sie immer wieder mal bei anderen. die schriftzüge sind wirklich hübsch und ich könnte mir vorstellen, auf diese weise auch einfacher eine botschaft zu schreiben. lach
    danke dir für die mühe!

    alles liebe, andrea

    Antworten

  5. Liebe Yvette
    was für einen tollen Blog du hast!! Ich freue nicht grad riesig über meine Neuentdeckung:-) Sehr gerne hab ich mich deiner Linkparty angeschlossen – ein Thema, welches mich auch immer wieder fasziniert…
    Und das DIY für die Lightbox ist klasse! Danke herzlich fürs teilen.
    Happy Sunday!
    Nicole

    Antworten

  6. Liebe Yvette,
    waaaaaah – ist das schön! Und ich Dussel hab immer noch keine Lightbox! Was für eine tolle Idee, Overheadfolie zu benutzen, ich bin ganz hin und weg!
    Jetzt ist es amtlich: Ich wünsche mir auch so eine Lightbox!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    Antworten

  7. Liebe Yvette,
    das ist eine ganz tolle Idee… leider habe ich gar keine LightBox.
    Einfach mal selber kreativ werden ist immer eine super Sache.
    Liebe Grüße, LENA

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.