Kategorie: Leben mit Hund

Hollys erster Hunde-Geburtstag

Bevor ich euch von unserem Urlaub in der Bretagne berichte, muss ich hier noch etwas ganz Wichtiges nachtragen, was rein social-media-technisch in der turbulenten Zeit vor den Ferien etwas untergegangen ist:
Hollys 1. Hunde-Geburtstag!
Denn natürlich wurde dieser gebührend gefeiert… Wäre es nach den Kindern gegangen, hätte ich sogar noch Girlanden wie für die Kindergeburtstage aufhängen sollen- das habe ich dann aber doch dezent unter den Tisch fallen lassen. Aber natürlich gab es Geschenke und einen Kuchen und eine Kerze, wie es sich für einen richtigen Hunde-Geburtstag gehört! Und daß die Leckerli-Dose randvoll gefüllt wurde, versteht sich ja von selbst

Weiterlesen

0
Shares

Das könnte Dich auch interessieren

Das erste halbe Jahr mit Hund (und: die neue Holly-Kollektion)

Unser kleiner Wirbelwind Holly ist nun schon über ein halbes Jahr bei uns- Zeit für ein kurzes Resumé und (Achtung!) viele Hundefotos…
In wenigen Monaten ist aus einem kleinen Welpen ist ein ausgewachsener Hund geworden. Schon schnell konnten wir uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen und auch mein Mann, der ja Bedenken hatte (treue Leser erinnern sich an die Geschichte mit dem Vertrag…), bezeichnet sie mittlerweile als Familienmitglied

Allerdings muss ich auch dazu sagen, daß die ersten Monate schon anstrengend sind, da darf man sich nichts vormachen. Hier war erstmal nichts mehr mit durchschlafen, kleine Hunde müssen viel Pipi und Holly musste besonders viel Pipi. Die Sauberkeitserziehung war kein Spaß. Dies lag vielleicht aber auch Weiterlesen

0
Shares

Das könnte Dich auch interessieren

12 von 12 :: Das Leben mit Hund

Ich hab schon ewig nicht mehr bei 12 von 12 mitgemacht- ich glaube, das letzte Mal war noch in Charleston. Dann wird’s ja mal wieder Zeit. Meistens vergesse ich es einfach oder der Tag ist so voll gepackt, daß ich abends keine Zeit und Lust hab, noch zu bloggen. Heute ist Samstag, der Mann ist in Amerika und wir Mädels haben nichts Besonderes vor. Herrlich! Und da zu den Mädels seit ein paar Wochen ja nun auch Holly gehört, nutze ich den Tag, um euch vom Leben mit Hund zu berichten. Sie hält uns nämlich ganz schön auf Trab!

Der Tag fing exakt um 5:44 Uhr an, als Madame Pipi musste. Mit dem Ergebnis, daß ich hellwach war und sie auf meinem Schoß auf der Couch noch mal ein Stündchen friedlich weitergeschlummert hat. Nach dem morgentlichen Kämmen einfach wieder eingeschlafen. Tsss…

holly2

Nachher ist sie um so fitter und erklimmt ganz neue Höhen. Seit ein paar Tagen Weiterlesen

0
Shares

Das könnte Dich auch interessieren

Herzlich willkommen, kleine Holly (oder: Alle haben einen Hund, Mama. Alle!)

„Alle haben einen Hund, Mama. Alle!“ Habt Ihr diesen Satz auch schon oft gehört? Abwechselnd mit „Wir wollen einen Hund, biiiitte“ oder auch Argumente wie „Haustiere sind wichtig für Kinder“ und natürlich Versprechungen „Wir kümmern uns auch um ihn, wirklich!“…
Ich weiß gar nicht genau, wann ich von einem überzeugten „nein“ auf ein (erstmal natürlich nicht ausgesprochenes) „warum eigentlich nicht?“ umgeschwenkt bin. Vor ein paar Jahren konnte ich mir das noch nicht vorstellen, aber jetzt sind die Mädels schon groß und der Gedanke reifte (heimlich) immer mehr in mir. Bis ich diese Gedanken mit den Kindern teilte und damit alle in helle Aufruhr versetzte. Wir guckten alle 4 plötzlich jedem Hund nach und ich las das erste Hundebuch. Und surfte schon bald nach Welpen…
und fand Ninifee, ein kleines Havaneser-Mädchen!

havaneser-welpe-4

Kann irgendjemand diesem Blick widerstehen? Weiterlesen

0
Shares

Das könnte Dich auch interessieren